Herzlich willkommen beim AK Asyl Bielefeld!

Seit 2006 beraten und unterstützen wir Geflüchtete in der Region Bielefeld. Unser Verein ist gemeinnützig und finanziert sich durch Spenden und Fördergelder. Vor allem aber lebt er vom Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen.

Corona-Virus

Aktuell finden keine offenen Sprechstunden statt, sondern nur Termine nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail, dann kann das weitere Vorgehen geklärt werden.

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Aktuelles - Neuste Einträge

18.06.2020: Mahnwache: Recht auf Gesundheit und dezentrale Unterbringung für Geflüchtete

Am Samstag, 20. Juni 2020 um 12 Uhr veranstaltet die 'Bielefelder Initiative für das Recht auf Gesundheit und dezentrale Unterbringung für Geflüchtete' (BIGU) einen Mahnwache auf dem Jahnplatz.

15.06.2020: Beratung im AK Asyl in der aktuellen Situation

Auf Grund der besonderen Situation wegen des Corona-Virus bitten wir Sie folgende Vorgehensweise zu beachten: Bis auf Weiteres finden keine offenen Sprechstunden im Büro statt.

02.06.2020: Bielefeld: Kundgebung gegen rassistische Polizeigewalt

Am Donnerstag, 04. Juni 2020, findet ab 18 Uhr eine Kundgebung gegen rassistische Polizeigewalt statt. Kundgebungsort ist der Kesselbrink in Bielefeld. Die Kundgebung, organisiert von Cafe Exil und Antifa AG der Uni Bielefeld, nimmt den Tod von George Floyd in den USA zum Anlass.