Herzlich willkommen beim AK Asyl Bielefeld!

Seit 2006 beraten und unterstützen wir Geflüchtete in der Region Bielefeld. Unser Verein ist gemeinnützig und finanziert sich durch Spenden und Fördergelder. Vor allem aber lebt er vom Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen.

Corona-Virus

Wir bitten um Verständnis, dass Beratungstermine in unserem Büro auch weiterhin vorab vereinbart werden müssen.
Melden Sie sich hierfür gerne zu unseren Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail (direkt bei den Berater:innen).
Die zentrale Telefonnummer 0521 - 54 65 15 0 ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Mo, Mi, Do 9-12 und 15-17 Uhr und Di 15-17 Uhr.
Unsere allgemeinen Öffnungszeiten lauten:
Mo, Mi, Do 10-12 Uhr und 15-17 Uhr sowie Di 15-17 Uhr.
Vielen Dank, Ihr AK Asyl

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Aktuelles - Neuste Einträge

30.08.2022: Diskussionsrunde zur aktuellen Rechtslage für Kriegsvertriebene aus der Ukraine

Das IBZ lädt am 13.09.2022 von 18-20 Uhr im IBZ-Saal alle Interessierten ein, um über die Auswirkungen der asylrechtlichen Bestimmungen auf Drittstaatsangehörige, welche aus der Ukraine fliehen, zu diskutieren und sich darüber auszutauschen.

18.08.2022: Demo gegen Polizeigewalt in Bielefeld

Am 19. August um 18 Uhr beginnt am Bielefelder Rathaus eine Demonstration unter dem Titel "Wen tötet die Polizei?" anlässlich der aktuellen Fälle von Polizeigewalt, die bereits vier Leben im Monat August gefordert haben.

16.08.2022: Nach tödlichem Polizeieinsatz – Angst bei jugendlichen Geflüchteten

Gemeinsame Stellungnahme zur Tötung eines Jugendlichen durch Polizeikräfte in Dortmund