Herzlich willkommen beim AK Asyl Bielefeld!

Seit 2006 beraten und unterstützen wir Geflüchtete in der Region Bielefeld. Unser Verein ist gemeinnützig und finanziert sich durch Spenden und Fördergelder. Vor allem aber lebt er vom Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen.

Aktuelles - Neuste Einträge

10.09.2019: Fortbildung "Trauma und Flucht" für Fachkräfte

Am Dienstag, 08. Oktober 2019 findet von 14 bis 20 Uhr eine Fortbildung für Fachkräfte zum Thema "Trauma und Flucht" statt. Die Veranstaltung wird ausgerichtet vom "Psychosozialen Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge" (PSZ) Bielefeld.

30.08.2019: Lesung: „Die Erfindung der bedrohten Republik“

Der Autor David Goeßmann liest am Dienstag, 3. September 2019, ab 19:00 Uhr aus seinem Buch „Die Erfindung der bedrohten Republik – wie Flüchtlinge und Demokratie entsorgt werden“. Die Veranstaltung findet in der Flüchtlingsberatung AK Asyl (Friedenstraße 4-8, Bielefeld) statt.

18.08.2019: Demo: 100 Jahre Abschiebehaft - gemeinsame Bus-Anreise

Eine bundesweite Kampagne ruft unter dem Motto "100 Jahre Abschiebehaft - 100 Jahre unschuldig in Haft!" für Samstag, 31. August 2019 zu Protesten auf: Zunächst mit einer Kundgebung vor dem aktuell größten deutschen Abschiebegefängnis in Büren. Anschließend geht es weiter mit einer Demonstration in Paderborn.