Herzlich willkommen beim AK Asyl Bielefeld!

Seit 2006 beraten und unterstützen wir Geflüchtete in der Region Bielefeld. Unser Verein ist gemeinnützig und finanziert sich durch Spenden und Fördergelder. Vor allem aber lebt er vom Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen.

Corona-Virus

Wir bitten um Verständnis, dass Beratungstermine in unserem Büro auch weiterhin vorab vereinbart werden müssen.
Melden Sie sich hierfür gerne zu unseren Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail (direkt bei den Berater:innen).
Die zentrale Telefonnummer 0521 - 54 65 15 0 ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Mo, Mi, Do 9-12 und 15-17 Uhr und Di 15-17 Uhr.
Unsere allgemeinen Öffnungszeiten lauten:
Mo, Mi, Do 10-12 Uhr und 15-17 Uhr sowie Di 15-17 Uhr.
Vielen Dank, Ihr AK Asyl

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Aktuelles - Neuste Einträge

08.06.2022: Online-Fortbildung Flucht und Trauma

Am 29 und 30.06.22 findet online eine Fortbildung über traumitisierungen bei Geflüchteten statt. Sie richtet sich an Fachkräfte, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind.

08.06.2022: Forderungen des Netzwerks Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer – NRW

Ein hoher Anteil an schutzsuchenden Menschen in Deutschland muss z.B. im Rahmen von Krieg, politischer Verfolgung sowie auf der Flucht Gewalt erleiden, wodurch traumatische Erlebnisse die Folge sind. Diese höchstbelastenden Erfahrungen bedürfen medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung. Aufgrund vieler Hürden erhalten nur wenige eine...

25.04.2022: Psychoedukation für Geflüchtete aus der Ukraine

das Psychosoziale Zentrum für Traumatisierte Geflüchtete (PSZ) veranstaltet am Mittwoch den 04.05.22 eine psychosoziale Informationsgruppe für Geflüchtete aus der Ukraine.